7 Apr 2014

Buch voller Tränen

moin Musikfreunde.

 


Auch heute nochmal ein kleiner Jingle von meinem neuen Album.
Könnt ja mal reinhören.
Der Titel “Ein Buch voller Tränen” genauso empfinde ich heute.

 Hoffe es gefällt.

Tschau Mark

1 Apr 2014

Neue Hörprobe

Moin Musikfreunde.
Habe heute hier bei meinen Hörproben noch ein kleines Leckerli für euch.
 Ist aber kein Aprilscherz.

Der Song heißt:  ”Sie kommen in Scharen”
Viel Spass dabei.
Tschau Euer Mark

Mark Medlock wurde 1978 in Frankfurt am Main als Sohn des aus dem US-Bundesstaat Georgia stammenden Afroamerikaners Larry Medlock und dessen deutscher Ehefrau Monika geboren. Er wuchs ab 1986 gemeinsam mit seinem Bruder Larry in der Offenbacher Lohwaldsiedlung auf, ehe er 1997 mit seiner Familie in…

MusikerIn/Band: 57.908 gefällt das
26 Mrz 2014

Fotoshooting

????????

Hallo Musikfreunde.

Kleines Leckerli für meine Musikfreunde.
Heute habe ich mal ein paar schöne Bilder von den Aufnahmen für mein Booklet bekommen. Die Aufnahmen sind genau nach meinen Wünschen und Vorstellungen gemacht worden. Hier ein Bild nur das ihr mal einen kleinen Eindruck bekommt. War Arsch kalt bei den Aufnahmen aber ein sensationelles Wetter.
Freut euch auf ausgefallene Bilder in meinem Booklet. Gab’s glaube in der Form noch nie. Alles nach meinen eigenen Entwürfen. Danke auch an Conny und Holgi sowie den Fotograf von Foto Mager Sylt/Tinnum der Jens Schmidt die bei den Bildern mitgearbeitet haben. War eine geile Geschichte.
Liebe Leut wünsch euch was

Tschau Euer Mark

19 Mrz 2014

Im Nebel

Album-Mark-Medlock-Im-NebelMoin liebe Musikfreunde.

Ja, nun ist es soweit. Das Cover fürs Album steht fest und der Titel  “Im Nebel” auch.

Hoffe es gefällt euch. Liebe Leut freut euch. Vielleicht passiert ja heute noch was auf meiner Homepage. 

Grins

Tschau

Euer

Mark

15 Mrz 2014

So ist es

DSC_9482Moin liebe Musikfreunde


Ja, so ist das Leben. Nachdem ich und Conny (mein Management) einen kompletten Vorabdruck von dem morgigen Artikel in der Bild am Sonntag wollten, nachdem wir einige Korrekturen gemacht hatten, will man jetzt den Artikel nicht mehr drucken. Grins.
Wie sagt man “Holzauge sein wachsam”.
Also morgen kein Bericht. Beim nächsten mal. Liebe Leut ich wünsch euch was.


Tschau
euer
Mark